div class="swiper-buttons swiper-buttons--start">
Architektur
Green Village Fernitz
Architektur
Green Village Fernitz
Info
Ort
Fernitz
Projektbeteiligung H2
Architektur: 1. Platz im Wettbewerb über eine Musterwohnform – 1. Umsetzung Architektur­planung
Bruttogeschossfläche
ca. 770m²
Bauherr
Raiffeisen Bauträger & Projektentwicklungs GmbH
Projektbeginn
2009
Baukosten
1,20 Mio.
Projektende
2010
Projektbeschreibung

2 Mehrfamilien­wohnhäuser mit 10 Wohneinheiten

Details

Zwei Mehrfamilien­wohnhäuser mit zehn Wohneinheiten.

In der ersten Umsetzung des Wettbewerbskonzeptes werden 2 Wohnhäuser mit insgesamt 8 Wohneinheiten errichtet. Die geringe Größenausdehnung der Baukörper, Massivität und Dachform zeigen die Möglichkeit das Konzept in ländliches Umfeld – hier am Ortsrand von Fernitz – zu integrieren.

Lage
Fernitz
Weitere Projekte
Referenzobjekt
Rosenberg­gasse

Büro in revitalisiertem historischen Fachwerkhaus

Im Detail
WA Rosenberggasse, Graz
Arch. DI Reinhard Hohl
Referenzobjekt
Rosenberggasse

Mehrfamilienwohnhaus mit 53 Wohneinheiten

Im Detail
Referenzobjekt
Wohntraum Kreuzfelderweg

Exklusive Terrassenwohnungen AUSVERKAUFT

Im Detail
WA Kalvarienbergstraße, Graz
Arch. DI Reinhard Hohl
Referenzobjekt
Überfuhr­gasse

2013: Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten

Im Detail