div class="swiper-buttons swiper-buttons--start">
Architektur
Haus S
Architektur
Haus S
Info
Ort
Lang bei Lebring
Projektbeteiligung H2
Architektur: Architekt, Generalplanung, ÖBA
Bruttogeschossfläche
ca. 410m²
Bauherr
-
Projektbeginn
2004
Baukosten
-
Projektende
2006
Projektbeschreibung

Neubau eines Einfamilienwohnhauses

Details

Die zeitgemäße Interpretation einer Unterteilung in Erdgeschoss und Dachkörper.

Haus S ist situiert am Süd­rand der Gemeinde Lang – neben und hinter sich eingeschossige Nachbar­gebäude mit Satteldächern – vor sich Wiese, Wald, Landschaft. Das Gebäude reagiert auf diesen Standort mit der Öffnung nach Süden, welche nach außen hin durch großzügige Glasfassaden und durch das nach Süden hin ansteigende Pultdach spürbar wird. Die geschoss­weise Gliederung des Hauses ist der umliegenden Bebauung nachempfunden und wird als zeitgemäße Interpretation einer Unter­teilung in Erdgeschoss und Dachkörper verstanden.


Im Innenraum wird die klare Orientierung des Hauses durch die Anordnung von Raumgrößen und Funktionen weitergeführt. Nordseitig werden der Eingang und Funktionsräume wie Flur, Küche, Bad, Wirtschaftsraum etc. mit geringerem Flächenausmaß angeordnet. Getrennt durch eine zwei­geschossige Wand erfolgt auch im Inneren nach Süden hin eine Öffnung des Gebäudes.

Das Raumerleben ändert sich im durchgehend offenen Wohn- Essbereich, dessen Gliederung zum Einen durch einen Niveauunterschied erfolgt, welcher den Wohn­bereich unter Gelände­niveau absenkt und zum Anderen durch die Zwei Geschosse, welche durch eine räumliche Verbindung zwischen Erd- und Obergeschoss erreicht wird.

Lage
Lang bei Lebring, 8403 Lang
Weitere Projekte
WA Kalvarienbergstraße, Graz
Arch. DI Reinhard Hohl
Referenzobjekt
Überfuhr­gasse

2013: Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten

Im Detail
Referenzobjekt
Marktgasse

Mehrfamilienhaus mit 9 Wohneinheiten

Im Detail
Referenzobjekt
Green Village Graz Mariagrün

Mehrfamilienwohnhaus mit 10 Wohneinheiten und Tiefgarage

Im Detail
Referenzobjekt
Neudorfer­straße

Mehrfamilienhaus mit 16 Wohneinheiten

Im Detail